Den Grundstein unseres Familienunternehmens Wohnbau Betz legten Wilfried Betz und sein Bruder Dittmar vor 30 Jahren, 1975, in Reubach.
Das Ziel:
Den persönlichen Traum vom eigenen Haus für jeden möglich zu machen.
Bauen auf die Zukunft:1996 trennten sich die Wege der Brüder Betz. Wilfried Betz übernahm die Firma. Sein Blick richtete sich nach vorn, der Einstieg von Sohn Mark Betz war geplant und geebnet.
Heute ist der erste Schritt getan: Unsere moderne Firma hat nicht nur ihre Räume in Reubach von Grund auf renoviert und umgestaltet, sondern setzt mit der Aufnahme von Mark Betz in die Geschäftsführung ein deutliches Zeichen auf dem Weg in die Zukunft.